Downloads für Sie


Hier gibt es eine Auswahl von Skripten, Übungsdateien und Buchtipps zu meinen Seminaren Bilanzierung und Controlling zum Download. Die Sammlung wird häufig aktualisiert, also lohnt sich ein regelmäßiger Besuch bei treuz.de. E-Mail.

Downloadkategorien: Aktuelle Artikel  Aktuelle Seminarbeschreibungen Bilanzierung nach HGB  Aktuelle Seminarbeschreibungen Controlling  Aktuelle Seminarbeschreibungen IFRS  Aktuelle Seminare  Seminarbeschreibungen Bilanzierung (Archiv)  Seminarbeschreibungen Controlling (Archiv)  Seminarbeschreibungen IFRS (Archiv)  Skripte  Sonstige Unterlagen  test  Trainerprofil  Übungsaufgaben 
Aktuelle Artikel

Artikel-BilMoG-IFRS-090122.pdf
(18 KB)
Das BilMoG kommt, so viel ist sicher. Betroffen sind alle deutschen Unternehmen, die bilanzierungspflichtig sind. Änderungen betreffen: Immaterielle Vermögensgegenstände, Zeitwertbilanzierung von Finanzinstrumente, Bilanzierung von Rückstellungen zum Erfüllungsbetrag, um nur einige zu nennen. In vielen Fällen ist der Abstand der BilMoG-Regelungen zu den IFRS recht gering. Mein Artikel behandelt die Frage, ob man bei einer sowieso notwendigen Umstellung, nicht gleich auf IFRS umstellen sollte.

BilMoG-Treuz-080715.pdf
(43 KB)
Dieser Artikel fasst die Stellungnahme des Bundesrates vom 4. Juli 2008 zum BilMoG zusammen. (Stand: 15.07.2008)

BilMoG.pdf
(48 KB)
Im November 2007 wurde der Referentenentwurf zum Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) veröffentlicht. Welche Änderungen des HGB sind vorgesehen und wann werden sie in Kraft treten? Mein Artikel liefert einen ersten Überblick. (Stand: 19.11.2007)

Elektronische Rechnungen Treuz 2017-2018.pdf
(110 KB)
Seminarbeschreibung für mein 1-tägiges Seminar 'Elektronische Rechnungen'. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie die rechtlichen und organisatorischen Anforderungen einfach umsetzen und optimal nutzen.

TB-0803-Wertanalyse.pdf
(56 KB)
Nach dem Motto „Kostenmanagement ist mehr Kostensenkung“ zeigen wir Ihnen in diesem Themenbrief aktuelle Methoden, die Sie dabei unterstützen, Ihre eigenen Kostenstrukturen zu erkennen und zu optimieren.
Aktuelle Seminarbeschreibungen Bilanzierung nach HGB

Bilanzierung-Controlling-1308.pdf
(564 KB)
Seminarbeschreibung für das 3-tägige Seminar, des renommierten Anbieters Management Circle. Kompakt erfahren Sie hier die Grundlagen der Bilanzierung, der Kostenrechnung und des Controllings.

Seminar Bilanzen verstehen.PDF
(29 KB)
Seminarbeschreibung unseres 2-tägigen Seminars „Bilanzen- lesen, verstehen und interpretieren“. Es wendet sich an Führungskräfte, die Kenntnisse im Bereich Bilanzierung vertiefen oder auffrischen wollen. Ab sofort gehören auch die bevorstehenden Änderungen durch das BilMoG zum Seminarinhalt.
Aktuelle Seminarbeschreibungen Controlling

Aufbau Berichtswesen Reporting-1306.pdf
(1122 KB)
Seminarbeschreibung für das 2-tägige Seminar des renommierten Veranstalters Management Circle. Zusammen mit zwei Praxisreferenten erfahren Sie alles rund um die aktuellen Reportinginstrumente. Ergänzt wird das Seminar durch zahlreiche Excel-Beispiele.

Aufbau Berichtswesen-1411.pdf
(577 KB)
Seminarbeschreibung für das 2-tägige Seminar des Veranstalters IMW, einem Tochterunternehmen des renommierten Veranstalters Management Circle. Zusammen mit zwei Praxisreferenten erfahren Sie alles rund um die aktuellen Reportinginstrumente. Ergänzt wird das Seminar durch zahlreiche Excel-Beispiele.

BVBC-Biltroller-1310.pdf
(201 KB)
Biltroller-Woche: Vom Bibu zum Controller. Bei diesem 5-tägigen Seminar, das vom BVBC veranstaltet wird, erfahren Sie neben den Grundlagen des operativen und strategischen Controllings, wie Sie einen Businessplan erstellen. Ergänzt wird dies durch praxisorientierte Beispiele zu IFRS und Bilanzanalyse.
Aktuelle Seminarbeschreibungen IFRS
Aktuelle Seminare

Elektronische Rechnungen-Treuz-2016.pdf
(871 KB)
Seminarbeschreibung für mein 1-tägiges Seminar 'Elektronische Rechnungen'. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie die rechtlichen und organisatorischen Anforderungen einfach umsetzen und optimal nutzen.

Wirtschaftsausschuss-Treuz-2016.pdf
(606 KB)
Hier finden Sie das Seminarprogramm für meine beiden Seminare „Die Arbeit im Wirtschaftsausschuss – Teil 1 bzw. Teil 2“. Teil 1 informiert über die Funktion und Stellung des WA innerhalb des Unternehmens. Zudem erhalten Sie einen Überblick über das betriebliche Rechnungswesen und den Jahresabschluss. Teil 2 vertieft ihr Wissen im Bereich der Analyse des Jahresabschlusses. Zahlreiche Praxisbeispiele und Übungen erleichtern das Verständnis bei beiden Seminaren.
Seminarbeschreibungen Bilanzierung (Archiv)

Bilanzbuchhaltung 2007.pdf
(322 KB)
Dieses zweitägige Seminar von Management Circle informiert Sie umfassend über aktuelle und bevorstehende Änderungen im Handels- und Steuerrecht. Sie erfahren, welche Auswirkungen die Modernisierung des HGB und die Internationalisierung der Rechnungslegung auf Ihre Bilanzbuchhaltung, Handels- und Steuerbilanz haben!

Bilanzierung Controlling-1207.pdf
(671 KB)
Seminarbeschreibung des 3-tägigen Seminars rund um die Themen Bilanzierung, Kostenrechnung und Controlling.

Bilanzierung Energiewirtschaft.pdf
(295 KB)
Seminarbeschreibung für das 2-tägige Seminar Bilanzierung und Kostenrechnung in der Energiewirtschaft. Inhalt ist Kostentrennung und das buchhalterische Unbundling nach EnWG.

Bilanzierung Entwickler-Foruminstitut-1004.pdf
(455 KB)
Seminarbeschreibung für mein 1-tägiges Seminar \'Software-/Technische Entwicklungen richtig bilanzieren\'. das vom Forum-Institut veranstaltet wird.

Bilanzierung fuer Juristen.pdf
(19 KB)
Seminarbeschreibung für das eintägige Seminar -Bilanzen - Was steckt hinter den Zahlen?-. Es wird vom saarländische Anwaltsverein veranstaltet. =>www.saaranwalt.de

Bilanzierung Produktentwickler-1009.pdf
(646 KB)
Seminarbeschreibung für das 1-tägige Seminar Rechnungslegung für produkt- und projektverantwortlichen Entwickler.

BilMoG-BBZ Fulda.pdf
(106 KB)
Seminarbeschreibung für das 1-tägige Seminar zum BilMoG, das vom BBZ Fulda am 11. Februar 2009 veranstaltet wird.

BilMoG-BCC-0906.pdf
(284 KB)
Seminarbeschreibung für mein 1-tägiges Seminar zum BilMoG. Mit dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz kommt es zu Neuregelungen und Änderungen in der Rechnungslegung nach HGB.

BilMoG-BCC.pdf
(218 KB)
Seminarbeschreibung für meine BilMoG-Seminare in Mannheim mit BCC.

BilMoG-IMW.pdf
(63 KB)
Seminarbeschreibung für mein 2-tägiges Intensivseminar zum BilMoG (Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz) vom Bildungsinstitut der Mittelständischen Wirtschaft (IMW).

BilMoG-Umstellung-1001.pdf
(94 KB)
Beschreibung des 1-tägigen Seminars \'\'Das reibungslose BilMoG-Umstellungsprojekt- Bilanzstrategie, Prozesse und Strukturen erfolgreich anpassen\'\'. Zusammen mit dem Wirtschaftsprüfer Klaus Wiechers stelle ich dar, wie Sie die zahlreichen Änderungen erfolgreich umsetzen.

Performance Jahresabschluss-1010.PDF
(434 KB)
Seminarbeschreibung für das 2-tägige Seminar, dass Sie fit für die Erstellung des Jahresabschlusses 2010 nach BilMoG macht. Angefangen bei den Grundlagen der Bilanzierung bis zu den Neuerungen durch das BilMoG erfahren Sie alles zum Thema Jahresabschluss nach HGB.

Schnelleinstieg BilMoG-0907.pdf
(45 KB)
Seminarbeschreibung für das 1-tägige Seminar zum Thema BilMoG. Kompakt erfahren Sie, was sich ändert, und wie Sie Ihr Rechnungswesen rechtzeitig entsprechend anpassen können.

Seminar BilMoG.pdf
(98 KB)
Die Seminarbeschreibung für mein 1-Tagesseminar zur Reform des HGB durch das BilMoG.

Unternehmenssteuerreform 2008.pdf
(78 KB)
Seminarbeschreibung für mein 1-tägiges Seminar Unternehmenssteuerreform 2008, veranstaltet vom Forum-Verlag. Sie erfahren kompakt welche Änderungen kommen, und wie Sie sich am besten darauf vorbereiten.
Seminarbeschreibungen Controlling (Archiv)

Aufbau Berichtswesen-1012.pdf
(166 KB)
1-tägiges Praxisseminar zum Aufbau eines modernen Berichtswesens. Sie erhalten einen praxisorientierten Leitfaden, der Ihnen zeigt, wie Sie entsprechend den Anforderungen Ihrer Zielgruppe eine aussagefähiges Reporting aufbauen und gestalten.

Bilanzbuchhalter-Controller-0909.pdf
(160 KB)
Seminarbeschreibung für die Biltroller-Woche, die vom BVBC veranstaltet wird. In vier Tagen erfahren Sie, wie Sie sich vom Bilanzbuchhalter zum Controller weiter entwickeln können. Themen sind: Controlling-Grundlagen für Bilanzbuchhalter. der Business- oder Geschäftsplan - nicht nur für Existenzgründer sinnvoll, operatives und strategisches Controlling, Internationale Bilanzierung nach IFRS, Analyse von Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung sowie Zahlungsfähigkeit und Investitionen im Unternehmen.

Bilanzbuchhalter-Controller-2008.pdf
(138 KB)
Seminarbeschreibung für die Biltroller-Woche des BVBC e.V. Behandelt werden: Controlling-Grundlagen für Bilanzbuchhalter, der Business- oder Geschäftsplan - nicht nur für Existenzgründer sinnvoll-, operatives und strategisches Controlling, die Internationale Bilanzierung nach IFRS / IAS, die Analyse von Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung mit Fallbeispielen und die Themen Zahlungsfähigkeit und Investitionen im Unternehmen.

Bilanzbuchhalter-Controller-2009.pdf
(160 KB)
Seminarbeschreibung für die Biltroller-Woche, die vom BVBC veranstaltet wird. In vier Tagen erfahren Sie, wie Sie sich vom Bilanzbuchhalter zum Controller weiter entwickeln können.

Bilanzierung Controlling-0812.pdf
(179 KB)
Seminarbeschreibung für mein 3-tägiges Kompaktseminar, das vom renommierten Veranstalter Management Circle veranstaltet wird. Diese Seminar vermittelt Ihnen schnell, übersichtlich und leicht verständlich das wichtigste Know-how zum internen und externen Rechnungswesen. Sie lernen zunächst operative und strategische Controllinginstrumente kennen, mit denen Sie noch besser steuern können. Praxisnah erfahren Sie, wie Sie eine Bilanz lesen und richtig verstehen und erfahren alles zu den neuesten nationalen und internationalen Rechnungslegungsstandards.

Bilanzierung Controlling-0910.pdf
(183 KB)
Seminarbeschreibung für das 3-tägige Seminar, des renommierten Veranstalters Management Circle. Neben den ausführlichen Grundlagen zu Bilanzierung und Controlling runden aktuelle Praxisberichte erfahrener Experten dieses Seminar ab.

Bilanzierung Controlling-1010.pdf
(153 KB)
Seminarbeschreibung für das 3-tägige Seminar, des renommierten Veranstalters Management Circle. Neben den ausführlichen Grundlagen zu Bilanzierung und Controlling runden aktuelle Praxisberichte erfahrener Experten dieses Seminar ab.

BilMoG-BBZ Fulda-1003.pdf
(35 KB)
Seminarbeschreibung für das 1-Tagesseminar zum Thema \'\'BliMoG und die Folgen für das Rechnungswesen und das Controlling\" das vom BBZ Fulda veranstaltet wird.

BilMoG-BBZ Fulda-1003.pdf
(35 KB)
Seminarbeschreibung für das 1-Tagesseminar zum Thema \'\'BliMoG und die Folgen für das Rechnungswesen und das Controlling\" das vom BBZ Fulda veranstaltet wird.

Biltroller-BVBC_2008.pdf
(137 KB)
Seminarbeschreibung des 5-tägigen Seminars Biltroller-Woche: Vom Bilanzbuchhalter zum Controller des BVBC.

Controllertage-2008.pdf
(104 KB)
Seminarbeschreibung für das 3-tägige Seminar des BVBC e.V. in Bad Orb. Dargestellt werden Methoden und Instrumente des operativen und strategischen Controllings, das Erstellen eines Businessplans und das Liquiditätscontrolling.

Controller_Tage-0909.pdf
(116 KB)
Beschreibung der 3-tägigen Veranstaltung des BVBC. Vermittelt werden Grundlagen und Auffrischungen zu den Themen: Controlling für kleine und mittelständische Unternehmen, Erstellung eines Businessplans und Liquiditätscontrolling.

Controller_Tage-1010.pdf
(175 KB)
An diesem 3-tägigen Seminar, das vom BVBC veranstaltet wird, erfahren Sie neben den Grundlagen des operativen und strategischen Controllings, wie Sie einen Businessplan erstellen. Ergänzt wird dies durch einen praxisorientiertes Liquiditätscontrolling.

Controlling Accounting 1208.pdf
(405 KB)
Dieses Online- und Printseminar deckt den gesamten Bereich des Controllings ab. In 10 Lektion zum Selbststudium erhalten Sie aufeinander abgestimmte Lerninhalte.

Controlling Accounting.pdf
(498 KB)
Seminarbeschreibung für den schriftlichen Management-Fernlehrgang des renommierten Anbieters Management Circle. Die 10 Lektionen sind inhaltlich aufeinander abgestimmt und machen Sie Schritt für Schritt fit für Accouting und Finanzmanagement, Kostenrechnung und Kostenmanagement, Investitions-, Prozess- und Risikocontrolling, Operatives Controlling, Kennzahlen und Planung, Strategisches Controlling und Reporting.

Controlling Investitionsrechnung EVU-2009.pdf
(229 KB)
Seminarbeschreibung für die 2-tägige Veranstaltung. Gerade für EVU ist das Controlling von Investitionen von großer Bedeutung. die einen großen Teil des unternehmerischen Kapitals binden. Hier können energiespezifische Kenngrößen wie Laufzeiten, Wertsteigerungen, Abschreibungen und steuerliche Faktoren die tatsächliche Rentabilität einer Investition verschleiern oder erhöhen. Erfahren Sie am zweiten Seminartag, wie Sie diese Faktoren kalkulierbar machen! Experten geben Ihnen wertvolle Tipps von der Vorbereitung der Investitionsentscheidung bis hin zu den geeigneten Tools und der optimalen Ergebnispräsentation

Controlling Investitionsrechnung EVU.pdf
(206 KB)
Seminarbeschreibung der 2-tägigen Veranstaltung -Controlling und Investitionsrechnung für Energieversorger- von EUROFORUM.

Controlling-Seminar.pdf
(38 KB)
Seminarbeschreibung für mein 2-Tages-Seminar \"Controlling für nichtkaufmännische Führungskräfte\". Es findet regelmäßig in verschiedenen Städten statt.

Crashkurs Controlling-1011.pdf
(68 KB)
1-tägiges Seminar -Crashkurs Controlling für nichtkaufmännische Führungskräfte- bei dem Sie erfahren, wie Sie Zahlen aus dem Rechnungswesen richtig lesen und interpretieren.

Crashkurs Controlling.pdf
(253 KB)
Seminarbeschreibung für das 2-tägige Seminar -Crashkurs Controlling-. Es richtet sich an die Assistentin, die neben Grundkenntnissen über Controlling, auch vertiefte Excel-Kenntnisse praktisch kennen lernen will.

Der Finanzcontroller 2008.pdf
(217 KB)
Seminarbeschreibung für das 2-tägige Praxisseminar von Management Circle. Sie erhalten Antworten auf diese Fragen: Wie gestalten Sie ein effizientes Management der finanziellen Risiken? Welche Instrumente sind für ein zukunftsorientiertes Liquiditätscontrolling in Ihrem Unternehmen wirklich geeignet? Welche Werkzeuge zum Performance Measurement haben sich in der Praxis bewährt?

Finanzmanagement NAA.pdf
(116 KB)
Seminarbeschreibung für mein 3-tägiges Seminar Finanzmanagement für Nichtkaufleute.

Forderungsmanagement-0901.pdf
(60 KB)
Seminarbeschreibung für mein 1-tägiges Seminar, das von Dashöfer veranstaltet wird. In unserem Seminar erfahren Sie, wie Sie Zahlungsausfälle durch eine sorgfältige Neukunden-Recherche, eine konsequente Beobachtung Ihrer Bestandskunden sowie optimierte Prozesse im Unternehmen minimieren bzw. vermeiden können.

GmbH Geschäftsführer-1010.pdf
(65 KB)
2-tägiges Seminar für GmbH-Geschäftsführer. Sie erhalten ein Update rund um: Neue Haftungsrisiken – Corporate Compliance – Bilanzierung, Steuern und Finanzierung.

Investitionsrechnung Immobilien.pdf
(290 KB)
Beschreibung meines Seminars -Investitionsrechnung für Immobilien-. Anhand von praktischen Übungen frischen Sie Ihre Kenntnisse der finanzmathematischen Grundlagen von Investitionsrechnungen auf, und lernen den Aufbau von Investitionsanalysen mit Excel.

Kompaktwissen BWL.pdf
(579 KB)
Seminarbeschreibung für den 9-teiligen schriftlichen Lehrgang des renommierten Anbieters Management Circle. Er gibt Ihnen einen kompakten und praxisnahen Überblick über die wichtigsten Themen der Betriebswirtschaftslehre: Management & Unternehmensführung, Kosten- und Leistungsrechnung, Bilanzierung, Bilanzanalyse, Finanzierung & Investition, Controlling und Marketing.

Logistik Controlling-0811.pdf
(371 KB)
Seminarbeschreibung für das 1-tägige Seminar Logistikcontrolling, das vom Forum-Institut veranstaltet wird. Prof. Wannenwetsch und ich zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Bestände optimal planen und analysieren.

PTG Controlling für Nicht-Controller-1105.pdf
(577 KB)
2-tägiges Seminar von Performance Training in Hamburg. Sie erfahren hier die Grundlagen des Controllings und bekommen gezeigt, wie man mit Kennzahlen erfolgreich entscheidet und steuert.

PTG Präsentation im Controlling-1105.pdf
(634 KB)
Das 2-tägige Seminar Präsentation und Berichterstattung im Controlling zeigt Ihnen, wie Sie ein optimales Berichtswesen aufbauen und auch präsentieren.

Reporting-1001.pdf
(251 KB)
Hier finden Sie die Seminarbeschreibung des 1-tägigen Seminars \'\'Aufbau eines modernen Berichtswesens\'\'. Neben einem Leitfaden rundet ein Praxisbericht eines erfahrenen Controllers das Seminar ab.

Seminar Controlling Bilanzierung-1210.pdf
(1102 KB)
Seminarbeschreibung für das 3-tägige Seminar, des renommierten Anbieters Management Circle. Kompakt erfahren Sie hier die Grundlagen der Bilanzierung, der Kostenrechnung und des Controllings.
Seminarbeschreibungen IFRS (Archiv)

DTT-IFRS 2011_Tagesordnung.pdf
(36 KB)
Seminarbeschreibung des diesjährigen 2-tägigen Seminars in Köln, dass so schon seit 2005 vom DIT-DTT veranstaltet wird. Zusammen mit Robin Bornthrone (englische Sprache) vermittle ich dabei speziell für Übersetzer und Dolmetscher die Grundlagen des Internationalen Rechnungswesens und der deutschen Bilanzierung nach HGB-BilMoG.

IAS und IFRS fuer Uebersetzer.pdf
(36 KB)
Dieses Seminar wendet sich an Dolmetscher und Übersetzer, die im Rechnungswesen tätig sind. In 1,5 Tagen erfahren Sie in deutscher und englischer Sprache die Grundlagen und die besonderen Begriffe aus IAS und IFRS.

IAS-IFRS-Seminar.PDF
(89 KB)
Seminarbeschreibung für das 1-tägige Seminar IAS/IFRS für mittelständische Unternehmen. Es wird von der IHK Rhein-Neckar in Mannheim am 21.11.2008 veranstaltet.

IAS2007Ankuendigung.pdf
(36 KB)
Seminarbeschreibung für das 2-tägige Seminar IAS / IFRS im Überblick bzw. Terminology of German IFRS Financial Statements. Es wendet sich an Übersetzer, Dolmetscher, Terminologen.

IFRS für Übersetzer 2008.pdf
(37 KB)
Seminarbeschreibung für das 2-tägige Seminar des DTT/DIT. Die erfahrenen Referenten Jochen Treuz und Robin Bonthrone bieten Ihnen einen Überblick über den aktuellen Stand der Finanzberichte nach IFRS / DRS unter besonderer Berücksichtigung der entsprechenden Terminologie Deutsch / Englisch. Die beiden Tage können auch einzeln gebucht werden. Mitglieder von DTT / DIT, BDÜ, ATICOM, ADÜ Nord oder tekom sowie Studierende können zu ermäßigten Gebühren teilnehmen.

IFRS Grundlagen-0901.pdf
(53 KB)
Seminarbeschreibung für das 1-tägige Seminar \"IFRS-Grundlagen\". Es wird vom Dashöfer-Verlag veranstaltet Am Folgetag wird es durch ein getrennt buchbares Vertiefungsseminar ergänzt.

IFRS Grundlagen-2011.pdf
(182 KB)
Eintägiges Seminar, das vom Dashöfer Verlag veranstaltet wird. Es liefert einen ersten Überblick zum Internationalen Rechnungswesen nach IFRS. Es findet dieses Jahr in Mannheim und Leipzig statt. Jeweils am Folgetag wird es durch das Seminar -IFRS-Vertiefung- ergänzt.

IFRS Seminar 2007.pdf
(214 KB)
Seminarbeschreibung für mein 1-tägiges Seminar Grundlagen der Bilanzierung nach International Accounting Standards (IAS) – Unterschiede zwischen HGB- und IAS-Vorschriften der IHK Lüneburg-Wolfsburg

IFRS-Vertiefung-0901.pdf
(53 KB)
Seminarbeschreibung für das 1-tägige IFRS-Vertiefungsseminar. Es ist eine Fortsetzung des getrennt buchbaren Grundlagenseminars.

IFRS-Vertiefung-2011.pdf
(182 KB)
Eintägiges Seminar, das vom Dashöfer Verlag veranstaltet wird. Es liefert Vertiefungen zum Internationalen Rechnungswesen nach IFRS. Es findet dieses Jahr in Mannheim und Leipzig statt. Jeweils am Vortag findet das Seminar -IFRS-Grundlagen- statt.

Seminar IFRS fuer KMU.pdf
(25 KB)
Seminarbeschreibung für unser Seminar Internationale Rechnungslegung. Es wendet sich an Geschäftsführer und leitende Mitarbeiter, die sich einen Überblick über den aktuellen Stand verschaffen wollen. Die neue Beschreibung folgt im Frühjahr 2008.
Skripte

Bilanzen-IAS-0401.pdf
(568 KB)
Bilanzen nach IAS (45 Seiten)- eine kurze Einführung (Stand: 07.01.04)

Internet-Recherche-0301.pdf
(841 KB)
Internet-Recherche: kurze Einführung (24 Seiten). Behandelt werden Aufbau und Funktion von Suchmaschinen und der Einsatz von verknüpften Suchbegriffen zur optimalen Suche.

Logistik0401.pdf
(2167 KB)
Grundlagen Logistik (46 Seiten) für Einsteiger. Überblick über Begriffe wie: Materialbestand, Materialdisposition, Beschaffungsstrategien, Lagermanagement, ECR und Entsorgungslogistik. (Stand: 26.10.02)

Marketinggrundlagen-0301.PDF
(644 KB)
Grundlagen zum Thema Absatzwirtschaft und Marketing für Einsteiger (109 Seiten). Eine kurze (und hoffentlich verständliche) Einführung. Auch hier gilt: Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen willkommen! (Stand: 28.10.02)

Personal-0408.pdf
(2257 KB)
Skript für die Grundlagen der Personalwirtschaft bzw. Personalmanagement (66 Seiten). Behandelt werden die Themen: Personalpolitik, Personalplanung, Personalführung, Personalbeurteilung und Personalenteicklung (Stand: 19.08.04).

VWL-Grundlagen.pdf
(945 KB)
VWL-Grundlagen (95 Seiten) für die Vorbereitung zu den IHK-Prüfungen: Bilanzbuchhalter, Industriefachwirt, Technischer Betriebswirt, Handelsfachwirt und ähnlichen Ausbildungen. Ich freue mich auf Ihre Verbesserungsvorschläge und Anregungen. (Stand:07.01.04)
Sonstige Unterlagen

EarnedValueAnalyse-FAQ.pdf
(332 KB)
Mein Kooperationspartner Ralf Friedrich/GeProS hat einige FAQs zum Thema Earned Value Analyse zusammengestellt. (5 Seiten, Stand 20.3.2003)

Grundlagen Controlling-1102.pdf
(51 KB)

Kartelle.PDF
(36 KB)
(3 Seiten): kurzer Überblick über das deutsche Kartellgesetz. Welche Unternehmen (nach Größe oder Marktanteil) unterliegen dem Kartellgesetz? (Stand:28.10.02)

Tipps zur Stellensuche im Internet-0111.pdf
(364 KB)
Tipps zur Stellensuche im Internet (01/11)- von meinen Kollegen und Partnern C.M. Maier und Holger Stein. Beide führen auch Bewerbungstrainings durch.
test
Trainerprofil

Profil_Jochen_Treuz.pdf
(79 KB)
Hier finden Sie mein Kurzprofil über meine Tätigkeit als Trainer, Berater und Autor. (Stand:04.09.07)

Rechnungswesen Controlling.pdf
(150 KB)
Inhaltsüberblick über die mehr als 40 Themen meines Themenbriefs Rechnungswesen und Controlling. Seit 2004 bin ich Herausgeber des Themenbriefs. Er erscheint monatlich beim Forum-Verlag und behandelt kompakt alle Themen des Rechnungswesens: Bilanzierung, Controlling und Steuerrecht. Mit meinem leicht lesbaren Themenbrief halten Sie Ihr Wissen immer auf dem aktuellen Stand! (02.09.2007)
Übungsaufgaben

Fragen und LoesungenVWL0301.PDF
(181 KB)
Übungsfragen zu den Grundlagen der VWL (18 Seiten). Zur Prüfungsvorbereitung und Stoffvertiefung. Bitte mailen Sie mir Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen.

Uebungsaufgaben-Absatz-0301.PDF
(107 KB)
Übungsaufgaben und Lösungen zum Thema Grundlagen Absatzwirtschaft und Marketing (31 Seiten). Geeignet zur Vertiefung und Wiederholung des erarbeiteten Stoffes.